img

Druckerauswahl

Wir helfen Ihnen bei der Suche nach dem optimalem Drucker...
Mit Ihren Vorgaben können wir den richtigen Drucker für Sie ermitteln. Die folgenden Informationen und Fragen helfen Ihnen beim festlegen der Vorgaben.

  

Selbst die kleinsten Bürodrucker können heute problemlos 1000 Etiketten am Tag drucken. Trotzdem ist die Druckmenge wichtig für die Auswahl des Druckers bezüglich der Verschleißteile.

Das breiteste Etikett, dass Sie bedrucken müssen, sollte hier berücksichtigt werden. Meist ist die Durchlassbreite im Drucker 1-2 cm höher als die Druckbreite. Die Drucklänge können Sie ignorieren, da die meisten Drucker über 50 cm drucken können.

Die Auflösung des Druckers ist wichtig für Barcodes und kleine Schriften. Als Anhaltspunkt: 200dpi für größere Texte, 300dpi bei EAN Barcodes und Text und 600dpi für sehr kleine Schriften (1mm Höhe) und feine Grafiken.

Wenn Sie farbige Etiketten benötigen, können Sie diese vordrucken und die variablen Informationen nachträglich in S/W eindrucken. Alternativ gibt es Drucker mit zwei Farbbändern (z.B. Schwarz/Rot) oder den Ausdruck über Injekt Drucksysteme.

Die meisten Etiketten sind aus Papier oder Kunststoff (PE/PP) und können matt oder glänzend sein. Beachten Sie, dass die aktuellen Vollfarbdrucker meist spezielles und teures Injekt Material benötigen.

Um den Drucker mit dem PC oder dem Netzwerk zu verbinden, muss die entsprechende Schnittstelle vorhanden sein. Wir empfehlen Ihnen ein Netzwerk über LAN-Port. Alternativen sind USB (nur lokal) oder in einem Notfall den parallel Port. Die COM Schnittstelle wird nicht mehr empfohlen.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, die Infos einzutragen. Da sich die verfügbaren Druckermodelle oft ändern, ist dies kein Online Tool. Wir nehmen uns persönlich die Zeit, den geeigneten Drucker auszuwählen und Ihnen vorzustellen. Wir sind hierbei recht schnell, so dass Sie bereits am nächsten Tag mit einer Info eMail rechnen können.

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier weitere Kontaktinformationen eintragen. Diese werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur unserer internen Nutzung.

    

Auch wir müssen uns gegen automatische Spam Email schützen, daher bitte die "Ich bin kein Roboter" Frage unten beantworten